Blumenteppich Fronleichnam

Seit vielen Jahren wird in alter Familientradition am Hof Aßfalg ein Fronleichnams-Altar aufgebaut. Den dazugehörigen Blumenteppich gestaltete unsere Schriftführerin Angela Schänzle mit ihren fleißigen Helfern. Passend zum Jubiläumsjahr des 100. Todestages unserer Seligen Ulrika, sollte das diesjährige Motiv ein Portrait der Ordensschwester darstellen. Das “Baumaterial” stammte aus vielen Unterstadioner Gärten. Mit Blüten von Flieder, Pfingstrosen und Margareten, sowie Gräßer und Sojaschrot entstand das farbenfrohe Abbild der Seligen, welches 3,5 x 7 m misst. Da ein Bild bekanntlich mehr als 1000 Worte sagt, sehen Sie selbst…