Monats-Archive: März 2013

Impressionen der Osternacht

Hauptversammlung 2013

Am vergangenen Sonntag blickte der Vorstand des 100 Mitglieder zählenden Vereins, Dieter Schweikert-Skodda, auf das vergangene Vereinsjahr zurück.

Dieses begann mit der Kreuzwegandacht an Karfreitag. Schon seit 2008 lädt der Verein alle Gemeindemitglieder ein, den Kreuzweg gemeinsam zu gehen.

Zum 30. Kirchweihtag im vergangenen Jahr führte der Musikverein „Lyra“ Unterstadion ein Kirchenkonzert auf. Dies war auch der passende Rahmen zur Eröffnung des Ulrika-Jubiläumsjahres.

Wie in den vergangen Jahren fand an Christi Himmelfahrt die Sternwallfahrt der Seelsorgeeinheit Donau-Winkel statt. Im Anschluss an den Gottesdienst lud der Freundeskreis die Pilger zum Mittagstisch.

Der Freundeskreis organisierte die Rad- und Buswallfahrt nach Hegne, die Anfang September stattfand. Die Radler starteten bereits am frühen Samstagmorgen, denn vor Ihnen lag eine Strecke von ca. 110 km. Am Sonntagmorgen machten sich die Buswallfahrer, begleitet von Ihrem Vereinsmitglied Herrn Prälat Glaser, auf den Weg nach Hegne. Gemeinsam wurde dort der Gottesdienst gefeiert. Hier konnte auch ein Jubiläum gefeiert werden. Denn bereits zum 60zigsten Mal fuhr ein Bus mit Wallfahrern aus Unterstadion in Richtung Hegne.

Sowohl die Rad- als auch die Buswallfahrt war gut besucht und schon zum zweiten Mal machte sich bereits am Donnerstag eine Gruppe Fußwallfahrer auf den Weg nach Hegne. Der Termin für die diesjährige Wallfahrt steht bereits fest. Die Wallfahrt findet am 07.09. und 08.09.2013 statt.

Am 01. November jährte sich die Seligsprechung von Sr. Ulrika zum 25. Mal. Zusammen mit Herrn Pfarrer Ruoß und unter Mitwirkung des Kirchenchors wurde der Gottesdienst zu Ehren der Sel. Sr. Ulrika gefeiert.

Nach dem Bericht des Kassiers, Heiko Diem und dem Kassenprüfer Erich Braig, folgte der Bericht der Schriftführerin Angela Schänzle. Die Entlastungen nahm Herr Herbert Hipper vor.

Einstimmig verliefen die Wahlen. Vorsitzender Dieter Schweikert-Skodda wird auch in Zukunft von Jörg Seetheler vertreten. Heiko Diem führt weiterhin die Vereinskasse und Angela Schänzle ist Schriftführerin.

Ausschussmitglieder des Freundeskreises

Ausschussmitglieder des Freundeskreises

Beisitzer im Vereinsausschuss sind Adelinde Hipper, Franziska Hipper, Gertrud Hipper sowie Helmut Stöhr und Rolf Schultes. Anstelle der nach 12 Jahren ausscheidenden Beisitzerin Rosmarie Hipper tritt Anette Stiehle. Erich Braig und Erwin Rehm prüfen auch künftig die Kasse.

Dieter Schweikert-Skodda bedankte sich bei Rosmarie Hipper für die jahrelange Mitarbeit in der Vorstandschaft und überreichte Ihr ein Blumengebinde und eine „Ulrika-Medaille“.

 

Für dieses Jahr sind folgende Aktivitäten geplant:

Am Karfreitagmorgen laden wir wieder zur Kreuzwegandacht ein.

Am Tag des Ulrika-Jubiläums am 8. Mai (100 jähriger Todestag der Sel. Sr. Ulrika) feiern wir ab 20.00 Uhr in der Kirche eine Vigil-Feier mit mehreren Programmpunkten. Am 9. Mai (Christi Himmelfahrt) pilgern wieder die Sternwallfahrer der Seelsorgeeinheit Donau-Winkel nach Unterstadion. Nach dem Festgottesdienst bietet der Verein den Gästen wieder seine Spezialitäten an.